Aktuelles

Ortsunionen

CDU Deutschland

Christlich Demokratische Union Deutschlands

Schritte in der Flüchtlingskrise

Der viel zitierte Grundsatz von Bundeskanzlerin Angela Merkel „Wir schaffen das“ ist aus Sicht von CDU-Generalsekretär Peter Tauber in Teilen bereits Wirklichkeit geworden. Gerade bei der Integration der Flüchtlinge und dem Zusammenleben seien noch weitere große Anstrengungen erforderlich, sagte er im Gespräch mit der dpa.  Der viel zitierte Grundsatz von Bundeskanzlerin Angela Merkel „Wir schaffen das“ ist aus Sicht von CDU-Generalsekretär Peter Tauber in Teilen bereits Wirklichkeit geworden. Mit Blick auf die Versorgung und Unterbringung der Flüchtlinge könne man inzwischen davon sprechen, sagte Tauber in einem Gespräch mit der Deutschen Presseagentur, das vor dem Bombenattentat von Ansbach geführt worden war. Logistische Meisterleistung geschafft

Wir trauern um die Opfer in München

Zur Gewalttat in München erklärt der Generalsekretär der CDU Deutschlands, Dr. Peter Tauber: Wir trauern um die Opfer der Gewalttat in München, die so plötzlich und grausam aus dem Leben gerissen worden sind. Ihren Angehörigen wünschen wir viel Kraft in diesen dunklen Stunden. Wir beten für die rasche und vollständige Genesung der Verletzten. Wir denken auch an die vielen Polizisten und Rettungskräfte, die einen schwierigen Einsatz hinter sich haben. Sie haben viele Menschen vor noch Schlimmerem bewahrt. Ihnen gilt unser aller Dank.   Zur Gewalttat in München erklärt der Generalsekretär der CDU Deutschlands, Dr. Peter Tauber: Wir trauern um die Opfer der Gewalttat in München, die so plötzlich und grausam aus dem Leben gerissen worden sind. Ihren Angehörigen wünschen wir viel Kraft in diesen dunklen Stunden. Wir beten für die rasche und vollständige Genesung der Verletzten. Wir denken auch an die vielen Polizisten und Rettungskräfte, die einen schwierigen Einsatz hinter sich haben. Sie haben viele Menschen vor noch Schlimmerem bewahrt. Ihnen gilt unser aller Dank.

Widerstandskämpfer sind Vorbild im Kampf gegen Diktatur

Zum Jahrestag des Attentats auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944 erklärt der Generalsekretär der CDU Deutschlands, Dr. Peter Tauber: Wir gedenken der tapferen Widerstandskämpfer vom 20. Juli 1944. Die Gruppe um Claus Schenk Graf von Stauffenberg wollte mit ihrem letztlich gescheiterten Attentat der nationalsozialistischen Diktatur ein Ende bereiten. Wir verneigen uns vor ihrem Opfermut.
zurück
weiter